Buchenbriketts

Knisternde Wohlfühlwärme

Fakten und Vorteile

Spessartwärme Hartholzbriketts sind die ideale Lösung für alle, die günstig und verantwortungsbewusst heizen möchten. Spessartwärme Hartholzbriketts bestehen aus Sägespänen, die in regionalen Sägewerken anfallen. Die Späne enthalten einen hohen Anteil Laubholz. Die Briketts werden im zukunftsweisenden Aschaffenburger Biomasseheizkraftwerk eine 100%ige Tochter der AVG hergestellt.

Woraus bestehen die Hartholzbriketts?

  • Hoher Laubholzanteil - geringer Nadelholzanteil (erleichtert das Anzünden)
  • Reine unbehandelte Sägespäne aus der Region
  • Heizwert ca. 5 kWh/kg
  • Wassergehalt ca. 10%
  • Länge ca. 30 cm; Ø ca. 9 cm
  • Geringer Aschegehalt
  • Ohne künstliche Bindemittel; die Briketts halten durch das holzeigene Lignin zusammen!

Vorteile der Hartholzbriketts:

  • Geeignet für Kaminöfen, Kachelöfen, Specksteinöfen, Herde und Holzzentralheizungen
  • Schont die Feuerungsanlage, da unter 10% Restfeuchtigkeit
  • Langsames Abbrandverhalten (bis zu 5 Stunden), lang anhaltende Glut
  • Kaum Ruß- und Ascheentwicklung, kein Funkensprühen
  • Praktisch zu handhaben (10kg-Gebinde), sauber zu lagern, geringer Platzbedarf
  • Echte CO2-Neutralität; beim Verbrennen der Briketts wird nur jene Menge an CO2 freigesetzt, die zuvor im Holz gespeichert wurde

Ansprechpartner

Vertrieb

Aschaffenburger Versorgungs-GmbH
Werkstraße 2
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021/ 391 - 333

Hergestellt durch die

Bioenergie Aschaffenburg GmbH
Werkstr. 2
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021/ 44 297 - 12

Skype:

Skype call