Service & Dienste für Geschäftskunden
kWh/Jahr

Kunden werben Kunden

Personen

Sie sind bereits Kunde der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH und mit Preis, Leistung und Beratung zufrieden?

Dann empfehlen Sie uns weiter! Wir bedanken uns für Ihre erfolgreiche Empfehlung mit einer Gutschrift auf Ihrer Kundenkarte in Höhe von 20€.

Jetzt online weiterempfehlen>


 

Wie erhalten Sie Ihre Gutschrift?

  • Ihr Freund oder Bekannter schließt online (unter http://www.avg-neukunde.de/) oder schriftlich einen Strom- oder Erdgasliefervertrag mit uns ab
  • während des Bestellprozesses gibt Ihr Freund oder Bekannter Ihren Namen und Ihre Kundennummer in den dafür vorgesehenen Feldern an
  • sobald der Lieferantenwechselprozess abgeschlossen ist und Ihr Freund oder Bekannter durch die AVG beliefert wird (ca. 4 Wochen nach Auftragseingang), erhalten Sie von uns ein Schreiben
  • gegen Vorlage dieses Schreibens in unserem Servicecenter (Werkstraße 2, 63739 Aschaffenburg) laden wir Ihre AVG Kundenkarte mit einem Betrag in Höhe von 20€ auf*!

WICHTIG! Der Neukunde muss während des Bestellprozesses für den Werber dessen Namen und Kundennummer angeben, entweder bei der Online-Bestellung oder schriftlich im Bestellformular.

*Sollten Sie noch keine eigene AVG Kundenkarte besitzen, können Sie sich diese kostenfrei im Servicecenter anfertigen lassen. Oder Sie beantragen Ihre personalisierte Kundenkarte online unter www.stwab.de/kundenkarte


Teilnahmebedingungen

Am "Kunden werben Kunden"-Programm können alle Kunden der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) teilnehmen, die mindestens einen mit der AVG abgeschlossenen Strom-, Erdgas oder Wärmeliefervertrag haben. Für die erfolgreiche Werbung eines Neukunden erhält der Werber seine Prämie nach Abschluss des Lieferantenwechselprozesses bzw. ab dem Zeitpunkt der Energielieferung des Neukunden durch die AVG (ca. vier Wochen nach Auftragseingang). Jeder Kunde kann beliebig viele Neukunden werben. Umzüge eines Kunden der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH fallen nicht unter das "Kunden werben Kunden"-Programm. Der geworbene Neukunden-Haushalt darf mindestens ein halbes Jahr nicht von der AVG mit Strom oder Erdgas versorgt worden sein.