Gute Karten?
Vorteile geniessen.

Günstiger das Rad parken im Fahrradparkhaus

(vom 25.11.2016)

Sie parken Ihr Fahrrad mit 10% Rabatt im Fahrradparkhaus an den Bädern, wenn Sie mit der Kundenkarte bezahlen!

Immer mehr Radfahrer steigen auf wertvolle Fahrräder, E-Bikes oder Pedelecs um. Verständlicherweise brauchen diese teuren Zweiräder auch eine gesicherte Unterstellmöglichkeit. Zu diesem Zweck ist am Freibad ein gesichertes Fahrradparkhaus errichtet worden. 35 Räder finden in dem kameraüberwachten Raum Platz, der von außen nur mit einer speziellen Zugangskarte geöffnet werden kann. Im Inneren befinden sich Fahrradständer und kostenfreie E-Ladestellen.

Die Fahrradparkkarte für die Freibadsaison oder für die Hallenbadsaison kostet 60 Euro. Eine Fahrradparkkarte für 365 Tage bekommt man für 90 Euro. Eine Fahrradparkkarte für 30 Tage kostet 15 Euro, die Tageskarte 2,50 Euro. Auf alle Preise erhält man automatisch eine Ermäßigung von 10 %, wenn man mit der AVG Kundenkarte bezahlt. Kinder unter 18 Jahren benötigen, mit Ausnahme der Tageskarte, für einen Vertragsabschluss das Einverständnis der Eltern.

Infos zur Vermietung der Fahrradstellplätze im Hallenbad-Foyer, Telefon (0 60 21) 794 60