Gute Karten?
Vorteile geniessen.

Rabatt mit der Kundenkarte fürs Tanztheater

(vom 24.11.2017)

Inhaber der AVG Kundenkarte erhalten 20% Rabatt beim Tanztheater Breiner | Scholz | Kylián, Ballett im Revier Gelsenkirchen mit drei Choreografien. Die Vorstellung ist in der Stadthalle am 9.12.2017 um 20 Uhr. Der Einführungsvortrag beginnt um 19:30 Uhr.

Mit einem dreiteiligen Ballettabend stellt sich das Ballett im Revier aus Gelsenkirchen erstmals dem Aschaffenburger Publikum vor. Die Kompanie wurde unter Ballettdirektorin Bridget Breiner, ehemals 1. Solistin des Stuttgarter Balletts, bereits zwei Mal mit dem deutschen Theaterpreis „Der Faust“ ausgezeichnet. Neben einer Choreografie von ihr sind Werke von Uwe Scholz und Jiří Kylián zu sehen.

Mit einem dreiteiligen Ballettabend stellt sich das Ballett im Revier erstmals dem Aschaffenburger Publikum vor. Die Ballettdirektorin, Choreografin und ehemalige 1. Solistin des Stuttgarter Balletts, Bridget Breiner, leitet seit 2012 die Tanzsparte des Musiktheaters im Revier Gelsenkirchen. Bereits zwei Mal wurden sie und ihre Kompanie in dieser Zeit mit dem deutschen Theaterpreis „Der Faust“ ausgezeichnet. Ihr Trio „In Honour of“ schuf sie 2014 für das Lettische Nationalballett. Es ist zugleich eine Hommage an die Inspiration selbst und an die Künstlerinnen und Künstler, die uns vorangegangen sind. 

Wenige Choreografen beherrschen die Kunst, klassische Sinfonien in abstrakten Tanz umzusetzen, so formvollendet wie der 2004 verstorbene Uwe Scholz. Seine Choreografie zu Mozarts Klavierkonzert „Jeunehomme“ aus dem Jahr 1986 und speziell das Pas de deux im 2. Satz zeugen von dieser Kunst. 

Jiří Kylián gehört zu den bedeutendsten Choreografen des 20. und 21. Jahrhunderts. Er kreierte sein Werk „Indigo Rose“ 1998 zum 20. Geburtstag des von ihm geleiteten Nederlands Dans Theaters. Es ist heute ein moderner Klassiker voller Licht, Energie und Jugendlichkeit, den Kylián gezielt für junge Tänzer geschaffen hat, um ihnen zu zeigen, wie sie ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen können.

mehr zum Stück>>>

*********************************************************

Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Die Ermäßigung gilt bei Vorzeigen der persönlichen Kundenkarte im Vorverkauf an der Theaterkasse und für die Abendkasse