Regenerative Energie aus Holz

Wir investieren in
erneuerbare Energien.

Energieerzeugung

Als kommunaler Energieversorger setzt die AVG die Energiewende vor Ort um und leistet einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. Hierfür haben wir bereits über 20 Millionen Euro in die Nutzung erneuerbarer Energien investiert.

Regenerative Stromerzeugung bis 2017

Erklärtes Ziel der AVG ist es, bis zum Jahr 2030 mindestens 50 Prozent des Stromverbrauchs in der Region Aschaffenburg aus regionalen, erneuerbaren Energiequellen zu erzeugen. Eine Vorreiterstellung nimmt hierbei die Fernwärmeversorgung ein, die bereits heute zu 100 Prozent regenerative Energieträger nutzt. Außerdem ist die AVG auch an dem Windpark Domnitz in Sachsen-Anhalt beteiligt. Insgesamt wurden 2017 mehr als 13.000 GWh regenerativer Strom in das Netz der AVG eingespeist.

Biomasseheizkraftwerk

Biomasseheizkraftwerk

Energie aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz - eine Investition in die Zukunft.

BürgerEnergie BEA

BürgerEnergie BEA

Die Bürger Energie Aschaffenburg eG (BEA), eine Genossenschaft, hat das Ziel, in erneuerbare Energienprojekte in der Region zu investieren.

Photovoltaikanlagen

Photovoltaikanlagen der AVG

Die AVG betreibt bereits seit 1999 Photovoltaikanlagen, die Sonnenstrom in das Netz der AVG einspeisen.

Biogas und Ökostrom

Biogas und Ökostrom

Strom und Wärme aus Biomüll.

Blockheizkraftwerke

Blockheizkraftwerke

Mit der Heizung Strom erzeugen: Das AVG-Kraftwerk für Ihr Zuhause - Vorfahrt für Klimaschutz und Effizienz.

Strom mit der eigenen Solaranlage erzeugen

Solarstrom selbst erzeugen

Erzeugen Sie Ihren eigenen Sonnenstrom mit dem AVG Solar Power Paket.