Umwelt und Entsorgung

Müllabfuhr

Stadtwerke Aschaffenburg - Kommunale Abfallentsorgung

Unsere Mitarbeiter in der Abfallwirtschaft leeren im 2-Wochen-Turnus 14.496 Behälter mit Restmüll und 15.234 Behälter Bioabfall. Alle vier Wochen holen sie 13.589 Behälter Altpapier ab sowie bei Bedarf den angemeldeten Sperrmüll und Grünabfall. In Aschaffenburg entstehen so rund 36.000 Tonnen Abfall pro Jahr, davon über 70 Prozent Wertstoffe.

Ein besonderer Service in Aschaffenburg ist der sogenannte „Full-Service“ der Müllabfuhr. Die Müllwerker holen die Behälter direkt am Standplatz ab, ob im Hinterhof oder in der Garage und bringen die Behälter nach der Leerung auch wieder an ihren Platz zurück.

Sehr hilfreich sind auch unsere digitalen Abfallkalender, die cleveren und kostenlosen Ergänzungen zum gedruckten Abfallkalender. Über die Stadtwerke-App oder E-Mail Erinnerungen  wird man rechtzeitig, beispielsweise am Vorabend, erinnert, dass der Müll, ob Restmüll, gelber Sack, Bioabfall oder Altpapier am nächsten Tag abgeholt wird.

>>> Ansprechpartner zu alllen Themen der Entsorgung

Gebühren

Gebühren 

Die Gebühren hängen im Wesentlichen von der Größe der Restmülltonne ab.

Abfuhrtermine

Abfuhrtermine

Einen aktuellen Überblick der Abfuhrtermine erhalten Sie hier.

Stadtwerke App mit Abfuhrterminen

Abfuhrtermine in der Stadtwerke App

Mit dem individuellen Abfallkalender auf Ihrem Smartphone vergessen Sie nie wieder, wann die Müllabfuhr kommt.