Ausbildung bei den Stadtwerken

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Aschaffenburger Bäder & EissportHallen GmbH 

Fachangestellte für Bäderbetriebe

Kommunikativ?

Hi, ich bin Melina und mache eine Ausbildung zur Fachangestellten für Bäderbetriebe bei der ABE.

Arbeiten, wo andere plantschen. Doch meine Aufgaben sind viel mehr als nur am Beckenrand zu stehen, die Badegäste zu beaufsichtigen und im Falle eines Falles Erste Hilfe zu leisten. Viel Spaß macht es mir, Schwimmkurse für Jung und auch mal Ältere zu geben. Außerdem überwache ich unsere technischen Anlagen, mache mal kleinere Reparaturen selbst und kontrolliere mehrmals am Tag die Wasserqualität. Und ich sorge auch dafür, dass unsere Bäder und die freizeittechnischen Anlagen immer in Ordnung sind.

Denn es soll ja in unseren Schwimmbädern alles sauber, schön und sicher sein, damit die Badegäste sich bei uns so richtig wohlfühlen.

Übrigens: Unsere Ausbildung dauert 3 Jahre und zur Berufsschule gehe ich in Lindau am Bodensee.

Bewirb Dich jetzt und mach mit! Wir sind ein tolles Team, haben ein positives Arbeitsklima und vor allem viele spannende Aufgaben.

 

Checkliste:

  • Mindestqualifikation: Hauptschulabschluss

  • Berufsschule: Lindau

  • Ausbildungszeit: 3 Jahre

  • Nächster Ausbildungsstart: 01.09.2019

 Deine Aufgaben in unserem Team:

  • Überwachung der technischen Anlagen
  • Durchführung von Wasseranalysen
  • Beaufsichtigung und Betreuung der Badegäste
  • Pflegen und Wartungsarbeiten von Bädern und freizeittechnischen Anlagen
  • Leitung von Schwimmkursen und Gruppen
  • Erste-Hilfe

 

 

Ansprechpartner

Julia Aulbach

Telefon: 06021 391-341
E-Mail: ausbildung@stwab.de