Bild

Alles aus einer Hand.
Immer vor Ort. Ihre Stadtwerke. 

2 Trainees im kaufm. Bereich (w/m)

(vom 13.04.2018)

Der Unternehmensverbund „Stadtwerke Aschaffenburg-Kommunale Dienstleistungen“ ist mit insgesamt ca. 550 Beschäftigten in einer Holdingstruktur gefasst und gewährleistet als modernes, expandierendes Dienstleistungsunternehmen, in Form eines Eigenbetriebes und mehreren Tochtergesellschaften, die zuverlässige Versorgung der Region Aschaffenburg mit Strom, Gas, Fernwärme, Trinkwasser, ÖPNV-Leistung, Entsorgungsleistung, Parkhäusern, Bäder- und Eissporthalleneinrichtungen. Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH als Energieversorgungsunternehmen mit ca. 250 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von ca. 100 Mio. EUR ist hierbei das größte Tochterunternehmen im Unternehmensverbund.

 

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen von Vollzeitbeschäftigungen,

 

2 Trainees im kaufm. Bereich (w/m)

 

Das erwartet Sie bei uns:

1 Trainee im kaufm. Bereich:

- Sie bearbeiten im Rahmen des Traineeprogramms mehrere, in der Regel bereichsübergreifende Projekte, welche Sie eigenständig steuern und vorantreiben (z. B. Aufbau bzw. Weiterentwicklung im Bereich Vertriebs-, Kraftwerks- bzw. Projektcontrolling, Weiterentwicklung der Kostenrechnung, Analyse und Optimierung betrieblicher Prozesse, Weiterentwicklung des Planungsprozesses, Aufbau eines Management-Cockpits, etc.).
- Dabei sind Sie überwiegend in Schnittstellenbereichen zwischen kaufmännischen, technischen und energiewirtschaftlichen Bereichen tätig und lernen in diesem Kontext die Prozesse des Unternehmens, die wesentlichen Gestalter sowie die Werttreiber kennen.
- Das Trainee-Programm qualifiziert Sie für die spätere Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben in Querschnittsfunktionen.
- Hierzu unterstützen wir Sie bei der Weiterentwicklung ihrer Fach- und Methodenkompetenz durch regelmäßiges Feedback und programmbegleitende Personalentwicklungsmaßnahmen.

 
1 Trainee bei der Kaufm. Leitung als Assistenz:

- Sie arbeiten in bereichsübergreifenden Projekten mit und übernehmen die Steuerung bzw. (Teil-)Projektleitungen in bereichsübergreifenden Projekten.
- Sie arbeiten eng mit dem Controlling, der Finanzbuchhaltung und dem Regulierungsmanagement zusammen.
- Sie sammeln Informationen, plausibilisieren diese und bereiten Präsentationen vor.
- Sie sind verantwortlich für die Organisation des Büros des kaufmännischen Leiters und übernehmen das Dokumentenmanagement, den Schriftverkehr, die Terminkoordination sowie die Vor- und Nachbereitung von Terminen.

 
Das bringen Sie mit:

Ein mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens.
Erste einschlägige Berufserfahrung z. B. im Rahmen von Praktika.
Hervorragende kommunikative Fähigkeiten, sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.
Überdurchschnittliches Engagement, schnelle Auffassungsgabe und Freude an der Bearbeitung wechselnder Aufgabenstellungen.
Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie Teamfähigkeit.
Selbständige, gewissenhafte und klar strukturierte Arbeitsweise, hohes Maß an Eigeninitiative.
Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, strategisches Denken in Verbindung mit Pragmatismus.

 
Die Positionen bieten bei entsprechendem Engagement hochinteressante Entwicklungsperspektiven. Im Rahmen der vielfältigen und anspruchsvollen Projekte können Sie zeigen, was in Ihnen steckt. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer weiteren beruflichen Entwicklung und beim Ausbau Ihrer Fach- und Methodenkompetenz.

 

Die Vergütung erfolgt im Rahmen des TV-V entsprechend der Fachausbildung und beruflichen Erfahrungen. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Roland Ebert gerne zur Verfügung, Tel. 06021 391-263, E-mail: roland.ebert@stwab.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Ergreifen Sie die Initiative und senden uns Ihre Unterlagen, vorzugsweise per E-mail als pdf-Datei, bis Freitag, den 11.05.2018 an:

 

ASCHAFFENBURGER VERSORGUNGS-GMBH, WERKSTR. 2, 63739 ASCHAFFENBURG, Herrn Günther Baumann, Abt. Personalwesen, Tel. 06021 391-489, E-mail: guenther.baumann@stwab.de.

 

 

Ansprechpartner

Günther Baumann

Tel.: 06021 391-489
E-Mail: guenther.baumann@stwab.de