Bild

Alles aus einer Hand.
Immer vor Ort. Ihre Stadtwerke. 

Mitarbeiter/in Controlling

(vom 02.08.2018)

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung, eine/n

Mitarbeiter/in Controlling


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

- Sie sind mitverantwortlich für das regelmäßige, konzernweite Berichtswesen, das Sie kontinuierlich mit weiterentwickeln und ausbauen (z. B. Aufbau Management-Cockpit, KOSY-Schnittstellen, Überarbeitung Berichte, Automatisierung Berichtserstellung, etc.).
- Sie sind mitverantwortlich für die Erstellung und Fortschreibung der Wirtschaftspläne sowie die Überwachung der Budgets.
- Sie unterstützen die Kostenrechnung und entwickeln gemeinsam mit dem Team die interne Leistungsverrechnung kontinuierlich weiter.
- Sie arbeiten eng mit dem Regulierungsmanagement zusammen und unterstützen in diesem Kontext die Weiterentwicklung und den Aufbau eines technischen Berichtswesens.
- Darüber hinaus sind Sie eng in verschiedene Projekte eingebunden und übernehmen die Steuerung bzw. (Teil-)Projektleitung in ausgewählten Projekten. 
 

Ihr Profil:

- Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurswesens.
- Sie verfügen vorzugsweise bereits über praktische Berufserfahrungen im Controlling und/oder Rechnungswesen.
- Sie haben bereits Erfahrungen im Bereich Konzernreporting, eine ausgeprägte Zahlenaffinität, Begeisterung für die Analyse von Prozessen und deren Abbildung in den ERP-Systemen und Datenbanken, hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, strategisches Denkvermögen in Verbindung mit Pragmatismus und darüber hinaus sehr gute MS Office-Kenntnisse.
- Gemeinsam mit dem Team verbinden Sie die verschiedenen Anforderungen an den Bereich Controlling zu einem schlüssigen Gesamtkonzept im Stadtwerke Unternehmensverbund. Ihr Arbeitsstil ist von Kreativität, Innovationsfreude und klarer ökonomischer Struktur geprägt.
- Sie sind bereit sich eigeninitiativ fachlich weiterzubilden und arbeiten konsequent an Ihrer beruflichen Fortbildung im gesamten Fachgebiet.
- Sie treten sicher auf, sind kommunikationsstark und haben Freude an der Zusammenarbeit mit Beschäftigten anderer Fachbereiche, arbeiten selbständig, gewissenhaft, klar strukturiert und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative.


Die Vergütung erfolgt im Rahmen des TV-V, entsprechend der Fachausbildung und beruflichen Erfahrung. Für Auskünfte zu Ihrem künftigen Arbeitsbereich steht Ihnen Herr Roland Ebert, Mobil 0151 29119688, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ergreifen Sie die Initiative und senden Sie Ihre Unterlagen, vorzugsweise per E-Mail als Pdf-Datei, bis spätestens Freitag, den 07.09.2018 an:

ASCHAFFENBURGER VERSORGUNGS-GMBH, WERKSTR. 2, 63739 ASCHAFFENBURG, Herrn Günther Baumann, Abt. Personalwesen,  Tel. 06021 391-489, mailto: guenther.baumann@stwab.de

 

 

Ansprechpartner

Günther Baumann

Tel.: 06021 391-489
E-Mail: guenther.baumann@stwab.de