Die AVG übernimmt das Stromnetz in Mömbris

(vom 28.12.2017)

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) wird ab 1. Januar 2018 den Strom-Netzbetrieb auf dem Gebiet der Marktgemeinde Mömbris mit allen Ortsteilen übernehmen.

Die AVG betreibt neben den Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmeversorgungsnetzen in Aschaffenburg bereits seit vielen Jahren die Stromnetze in Haibach, Johannesberg und Niedernberg. In einem Wettbewerberverfahren hat die AVG die Konzession für das Stromnetz der Marktgemeinde Mömbris für die nächsten 20 Jahre gewonnen. Die AVG wird daher ab dem 1. Januar 2018 den Strom-Netzbetrieb auf dem Gebiet von Mömbris mit allen Ortsteilen übernehmen. Mit der AVG bleiben diese Netze sicher und zuverlässig. Die Netzleitstelle in der Werkstraße in Aschaffenburg ist rund um die Uhr erreichbar. Die Notfallnummer bei Störung der Stromversorgung 24h täglich und 365 Tage im Jahr ist nun auch für Mömbris die Telefonnummer (06021) 391-300.

Im Lauf des Jahres 2018 wird die AVG in allen Haushalten in Mömbris die mechanischen Stromzähler gegen moderne elektronische Stromzähler tauschen. Hierfür entstehen den Bürgern keine Kosten. Die Monteure arbeiten im Auftrag der AVG und können sich mit dem Dienstausweis der AVG ausweisen.