Verlegung einer Fernwärmeleitung im Bereich der Oberstadt

(vom 26.10.2017)

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) beabsichtigt mit dem Bau der Fernwärmeleitung zur Erschließung der Oberstadt zu beginnen. Diese Baumaßnahme wird in mehreren Bauabschnitten realisiert und soll im Dezember 2018 vollständig abgeschlossen sein.

 

Im ersten Bauabschnitt wird ab Donnerstag, den 02.11.2017 bis voraussichtlich Freitag, den 22.12.2017 die Fernwärmeleitung in der Pfaffengasse, im Bereich zwischen dem Karlsplatz und der Fürstengasse, verlegt. In einem Teilbereich dieser Strecke werden zeitgleich die bestehenden Gas- und Wasserversorgungsleitungen erneuert. Des Weiteren werden archäologische Grabungen durchgeführt.

Während des ersten Bauabschnitts ist die Pfaffengasse bis zum Karlsplatz uneingeschränkt befahrbar. Ab dem Karlsplatz in Richtung Schloss ist die Pfaffengasse für den Verkehr gesperrt.

Die AVG und das beauftragte Unternehmen sind bestrebt, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten.

Die weiteren Bauabschnitte werden, je nach Witterungslage, voraussichtlich im Februar 2018 fortgeführt. Über den Fortgang der Arbeiten werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Wir bitten Sie um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen und danken Ihnen hierfür im Voraus.