Vorteil für Bewohner und Umwelt - der AVG Eigenstrom

(vom 03.04.2017)

AVG versorgt zwei Wohngebäude der May Bauträger GmbH in der Glattbacher Straße mit Strom und Wärme nach dem Modell „Eigenstrom“.

Strom und Wärme eigenständig erzeugen und vor Ort nutzen.  Diese zukunftsträchtige und nachhaltige Form der Energieerzeugung  wird nun auch in den zwei Wohngebäuden der May Bauträger GmbH,  in der Glattbacher Straße verwirklicht. Die beiden Wohngebäude mit 30 Wohneinheiten werden voraussichtlich im 3. Quartal 2017 fertig gestellt.

 

Vertragsunterzeichnung mit der May Bauträger GmbH
Vertragsunterzeichnung mit v.l.n.r. Bernd Howar, Jürgen Baumstark (May Bauträger GmbH) und Dieter Gerlach, Kirk Reineke (Geschäftsführer der AVG)

Die Wärmeerzeugung der Wohnkomplexe erfolgt durch die AVG im Energieliefercontracting über eine fortschrittliche und energiesparende Energieerzeugungsanlage mit einer hochmodernen Gasbrennwertkesselanlage in  Kombination mit einem Klein-Blockheizkraftwerk (BHKW). Diese zeichnet sich durch eine geringe Umweltbelastung und eine hohe Versorgungssicherheit für die Bewohner aus.

Dieser im BHKW selbst erzeugte Strom dient zum Eigenverbrauch durch die Bewohner. Durch die Produktion seines eigenen Stroms, spart der Kunde und erhält fertige Nutzwärme und Strom. Somit können zukünftig auch Bewohner von Vergünstigungen und Subventionen profitieren.

Die Bewohner erhalten zukünftig von der AVG eine Rechnung für Strom, Wärme, Kalt- & Warmwasser. Jeder Kunde zahlt ausschließlich seinen eigenen Verbrauch – aktuell und übersichtlich auf einer Rechnung zusammengefasst. Umständliche Umlageverfahren für die verbrauchten Energiemengen und die damit verbundenen Zusatzkosten sind somit nicht mehr nötig.

Durch die Erfahrung aus dem Betrieb vieler schon installierter Anlagen gewährleistet die AVG die fachgerechte Planung und den Bau der Heizzentrale und leistet somit einen aktiven Beitrag zur Entlastung der Umwelt durch CO2-Emissionen. Die Instandhaltung und die Kontrolle der Anlage sind mit dem Wärmeliefervertrag abgedeckt. Zusätzlich garantiert die AVG das Höchstmaß an Betriebssicherheit für die Bewohner, da die Anlage unter ständiger Fernüberwachung steht.