News & Termine

17.02.17

Öffnungszeiten der Stadtwerke an Fasching

Auch an Fasching sind die Einrichtungen der Stadtwerke für Sie da. In Notfällen erreichen Sie den Bereitschaftsdienst über Tel. (06021) 3 91-0. Alle Änderungen der VAB-Buslinien aufgrund der Faschingszüge am bayerischen Untermain finden Sie auf unserer Webseite oder auf www.vab-info.de. Das Servicecenter in der Werkstraße 2, das Kundenzentrum der VAB am ROB und die Recyclinghöfe öffnen an allen Werktagen regulär mit Ausnahme des Faschingsdienstags:  Das Servicecenter in der Werkstraße 2 und das Kundenzentrum der VAB schließen am Faschingsdienstag bereits um 12 Uhr, der Recyclinghof Fürther Straße um 13 Uhr.

In der Eissporthalle können Schlittschuhläufer täglich ihre Runden drehen. Nur am Rosenmontag ist die Eissporthalle, wie üblich an Montagen, geschlossen.  Am Faschingsdienstag laden wir zwischen 15 und 18h zum Kinderfasching ein. Das Hallenbad und die Sauna sind auch zu Fasching täglich geöffnet.

 

02.02.17

Sanierung an der Wasserversorgung in der Keplerstrasse

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH beabsichtigt, ab Montag, den 06.02.2017 bis voraussichtlich Freitag, den 10.03.2017 die Versorgungsleitung in der Keplerstrasse zw. Hasenhägweg und Kopernikusstrasse, zu sanieren.

31.01.17

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

31.01.17

Aufsicht im Eissporthallen- und Bäderbetrieb

20.01.17

Servicekraft zur Saunabetreuung

25.11.16

Linie 9: Busumleitung stadteinwärts

Wegen Baumaßnahmen im Kreuzungsbereich Glattbacher Überfahrt/Auhofstraße/Nordring können die Haltestellen Lange Straße und Dämmer Tor in Richtung Busbahnhof/ROB nicht bedient werden. Die Baumaßnahmen dauern bis voraussichtlich Ende Februar 2017. In Richtung Glattbach fahren die Busse den regulären Linienweg über Dämmer Tor.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Fahrzeiten auf den Anschlusslinien einhalten möchten.

 

25.11.16

Günstiger das Rad parken im Fahrradparkhaus

Sie parken Ihr Fahrrad mit 10% Rabatt im Fahrradparkhaus an den Bädern, wenn Sie mit der Kundenkarte bezahlen!

23.11.16

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH hält auch in 2017 die Strompreise im eigenen Netzgebiet stabil

In 2017 werden viele in Bayern für ihre Stromrechnung erneut tiefer in die Tasche greifen müssen. Für einen Privathaushalt wird der Strompreis in manchen Regionen, Städten und Gemeinden auf deutlich über 30 Cent je Kilowattstunde ansteigen.

26.10.16

AVG bietet Kunden Solaranlagen zur Eigenstromerzeugung an

Erstmals bietet die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) in Zusammenarbeit mit lokalen Installateuren ihren Kunden flächendeckend die Möglichkeit einfach und günstig selbst zum Stromerzeuger zu werden. Unter dem Produktnamen „Solar Power Paket“  bietet die AVG sowohl eine Photovoltaikanlage an, als auch einen passenden Tarif für Solarstrom, den der Betreiber der Photovoltaikanlage zusätzlich beziehen möchte.

15.09.16

Linie 7 und 21: Haltestellen in Goldbach außer Betrieb

Ab Montag, 19.09.2016 beginnen in Goldbach in Höhe der Spessartstraße/An der Lache/Bahnhofstraße Kreiselbauarbeiten. Die Haltestellen Spessartstraße, Bahnunterführung und Autobahnbrücke können für längere Zeit nicht bedient werden. Unsere Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Kugelberg auszuweichen.

24.08.16

Stadtwerke Wlan bietet mit Kundenkarte maximalen Surfspaß

Nach einmaliger Registrierung mit AVG-Kundenkarte und Kundenkartennummer kann im kostenlosen Stadtwerke Wlan sechs Stunden lang gesurft werden. Die aktiven Hotspots befinden sich im Servicecenter der Stadtwerke, im Aschaffenburger Freibad, am Regionalen Omnibusbahnhof (ROB), am Schlossplatz an der Stadthalle, sowie am Theaterplatz. Nach sechs Stunden erfolgt eine technische Zwangstrennung, eine Wiedereinwahl ist jederzeit möglich. 

 

22.02.16

Vorteile im Colos Saal

01.02.16

Günstiger das Tanzbein schwingen

Kunden der AVG erhalten bei Vorlage ihrer Kundenkarte 10 % Rabatt auf alle Kurse der Tanzschule des Tanzsportclubs Schwarz-Gold Aschaffenburg e.V.. Auch bei der jährlichen Tanzgala im Dezember erhalten Sie 10% Rabatt auf die Eintrittskarten.

25.01.16

Carsharing - Ein Auto mehrere Nutzer

Carsharing, d.h. das organisierte Autoteilen, ist einfach, flexibel und umweltfreundlich.
Inhaber der Kundenkarte erhalten Sonderkonditionen: Im Rahmen einer Kooperation mit dem VCD Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg zahlen Sie einen Startpreis von 9 € und die Kaution liegt bei 99 € anstatt 199 €. Zudem besteht die Möglichkeit einer dreimonatigen Probenutzung, d.h. ohne Startpreis und Monatsgrundpreis.

09.12.15

Fahrplanwechsel 2016

Der Fahrplanwechsel der VAB-Partnerunternehmen KVG, VU und DB erfolgt am 13.12.2015.

Ein Fahrplanwechsel der Stadtwerke ist derzeit nicht vorgesehen. Wann der nächste Fahrplanwechsel der Stadtwerke Aschaffenburg erfolgt steht noch nicht fest, wir informieren unsere Kunden jedoch frühzeitig.

Das Fahrplanbuch und die Linienfahrpläne 1 - 16 und 21 können bis zum nächsten Fahrplanwechsel weiterverwendet werden.