kWh/Jahr

Verkehr

Öffentlicher Nahverkehr in Aschaffenburg ist ohne die Stadtwerke Aschaffenburg undenkbar.
Die Vertaktung der Buslinien, der Regionale Omnibusbahnhof, die Einbindung der Stadtbusse in die Verkehrsgemeinschaft Bayerischer Untermain (VAB) machen Busfahren einfach, bequem und preiswert. Mit den Partnern in der VAB kümmern sich die Stadtwerke um einen funktionierenden öffentlichen Personennahverkehr von Miltenberg bis Kahl.

Wichtig sind den Stadtwerken die Umweltfreundlichkeit der Busse durch die Ausrüstung mit Dieselfiltern, die hohe Servicequalität und die Freundlichkeit der Busfahrer. Für die Zukunft geplante Projekte wie die dynamische Anzeige der Ankunftszeiten an zentralen Innenstadthaltestellen, Handytickets oder Infotainmentsysteme in den Bussen werden weitere Akzente setzen.

Regionaler Omnibus Bahnhof(ROB)

Regionaler Omnibus Bahnhof(ROB)

Der Regionale Omnibusbahnhof in der Ludwigstraße 8 ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte Aschaffenburgs.

Anrufsammeltransport

Anruf-Sammel-Transport

Wenn abends kein Bus mehr fährt, bieten die Stadtwerke Aschaffenburg als ergänzendes Angebot zum Fahrplan den Anruf-Sammel-Transport (AST) an.

Carsharing

Carsharing

Einfach, flexibel und umweltfreundlich. Autoteilen mit den Stadtwerken.

Fahrradmitnahme

Fahrradmitnahme

Erweiterte Beförderungsbedingungen für die Fahrradmitnahme in den Bussen der Stadtwerke Aschaffenburg.

Stadtwerke-QualitätsScout

Stadtwerke-QualitätsScout.

Wir brauchen Sie! Als Stadtwerke-QualitätsScout.

Verbesserungswünsche

Verbesserungswünsche

Ihre Meinung ist uns wichtig...
... denn zufriedene Kunden stehen bei uns an erster Stelle.

Werbeträger Bus

Werbeträger Bus

Die fahrende Werbung - Werbeträger Bus. Gesehen werden - oder nicht, dass ist nicht die Frage bei den Stadtwerken Aschaffenburg.

Jobportal

Ich-fahr-gut

Zum Jobportal des Nahverkehrs Bayern 

Entdecken Sie Stellenangebote für Busfahrer und viele andere Berufe. Ihr Job im Nahverkehr - mit Sicherheit eine gute Wahl!