Unser Leben 4.0. - Energiegespräche am 11.4.

(vom 06.04.2018)

Um "Unser Leben 4.0 - Wie Digitalisierung und Blockchain Gesellschaft und Energiewelt verändern" geht es bei den 10. Aschaffenburger Energiegesprächen. Wir laden Sie dazu herzlich ein: 

Termin: Mittwoch, 11. April 2018, 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr

Ort: Digitales Gründerzentrum an der f.a.n. frankstolz arena, Seidelstraße 2, 63741 Aschaffenburg

Eine moderne Energiewelt braucht Digitalisierung sowie innovative Kommunikations- und Informationstechniken. Die Blockchain-Technologie bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten und wird zukünftig eine zentrale Rolle spielen. Was Blockchain ist, wie diese Technologie unser Leben verändern wird und im Energiesektor sinnvoll genutzt werden kann, das beleuchten die 10. Aschaffenburger Energiegespräche. Passend zum Thema wurde auch der Veranstaltungsort gewählt: Das neu geschaffene „Digitale Gründerzentrum“ bietet hierfür einen idealen Rahmen. Der Eintritt ist frei!

Unser Leben 4.0 - Wie Digitalisierung und Blockchain Gesellschaft und Energiewelt verändern

Prof. Dr. Jens Strüker, Studiendekan Energiemanagement von der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, Frankfurt, stellt in seinem Vortrag „Digitalisierung und Blockchain – Praxisbeispiele für unseren Alltag und aus der Energiebranche“ vor, was Blockchain ausmacht und im Detail leisten kann, welches Potenzial in dieser Technologie für die Energiewirtschaft und für unser tägliches Leben steckt und welche Bedeutung Blockchain künftig für Energieerzeuger und -kunden haben wird.

Wie sich die Aschaffenburger Stadtwerke auf die digitale Energiewende vorbereiten, was heute bereits schon Realität ist, was geplant ist und wo experimentiert wird, zeigt Geschäftsführer Dieter Gerlach unter der Überschrift  „Digitale Transformation bei den Stadtwerken“.

Begleitet werden die 10. Aschaffenburger Energietage durch eine Ausstellung mit Informationen zu Digitalisierung, Elektromobilität, WLAN, Stadtwerke-Apps und vieles mehr.

Das Programm im Überblick

ab 17:30 Uhr

Einlass und Ausstellung im Saal: Digitalisierung, Stadtwerke-Apps, WLAN, Elektromobiliät

18 Uhr

Eröffnung:
Oberbürgermeister Klaus Herzog und der Geschäftsführer der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) Dieter Gerlach

18:30 Uhr

Digitalisierung und Blockchain – Praxisbeispiele für unseren Alltag und aus der Energiebranche:
Prof. Dr. Jens Strüker, Geschäftsführer des Instituts für Energiewirtschaft (INEWI), Süwag Stiftungsprofessor für Energiemanagement, Studiendekan Energiemanagement an der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, Frankfurt

19:30 Uhr

Digitale Transformation bei den Stadtwerken: Dieter Gerlach, Geschäftsführer AVG, Aschaffenburg

20:30 Uhr Fragen aus dem Publikum
ca. 21 Uhr Ende der Veranstaltung