<

„Die Schwind Bräu kann sich beim Brauen auf das hervorragende Aschaffenburger Trinkwasser verlassen. Und für all unsere regionalen Bierspezialitäten vertrauen wir nicht nur auf 250 Jahre Braukunst, sondern auch auf die zuverlässige Strom- und Gasversorgung der AVG.“ - Martina Kunkel-Haas, Geschäftsführerin, Schwind Bräu GmbH

„Im Energieeffizienz-Netzwerk packen wir Themen gemeinsam an und profitieren von der Erfahrung der AVG. “ - Martin Suffel, Geschäftsführer Suffel Fördertechnik GmbH & Co. KG

Vanessa Weber, Geschäftsleitung, Werkzeug Weber GmbH & Co. KG

„Wir engagieren uns als Unternehmen ehrenamtlich in verschiedenen sozialen Projekten, unter  anderem für Klimaschutz und Bildung. Mit der AVG haben wir einen Stromversorger gewählt, dem Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ebenfalls wichtig sind.“ - Vanessa Weber, Geschäftsleitung, Werkzeug Weber GmbH & Co. KG

„In den Liebighöfen profitieren die Mieter der Stadtbau von der Energiewende. Die AVG kümmert sich dabei nicht nur um die dezentrale Energieerzeugung sondern auch um die Verbrauchsabrechnung.“ - Jürgen Steinbach, Geschäftsführer Stadtbau Aschaffenburg GmbH

„Energieeinsparung ist auch in der Baubranche ein Thema. Dabei unterstützt mich die AVG mit dem Energieeffizienz-Netzwerk.“ - Wolfgang Hörnig, Geschäftsführender Gesellschafter Adam Hörnig Baugesellschaft mbH & Co. KG

>
kWh/Jahr

(vom 15.09.2019)

Günstiger ins Hallenbad und die Sauna mit der Kundenkarte

Für Sport, Spaß oder Entspannung günstig mit der AVG-Kundenkarte ins Hallenbad und die Sauna gehen. Zahlen Sie damit an der Kasse im Hallenbadfoyer Einzeleintritte, Familienkarten oder Dauerkarten. Über den Bonus beim Aufladen sparen Sie hier jedes Mal 10%! Für unmittelbare Begleitpersonen ist der Erwerb dieser Eintrittskarten über die Kundenkarte ebenfalls möglich. Wer eine Dauerkarte für das Hallenbad möchte, kann diese Funktion auf der Kundenkarte aktivieren lassen.

zurück