<

„In den Liebighöfen profitieren die Mieter der Stadtbau von der Energiewende. Die AVG kümmert sich dabei nicht nur um die dezentrale Energieerzeugung sondern auch um die Verbrauchsabrechnung.“ - Jürgen Steinbach, Geschäftsführer Stadtbau Aschaffenburg GmbH

Marco Maier

„Im Seniorenwohnstift trinken wir bestes Leitungswasser aus den Trinkwassersprudlern der AVG. Ob gekühlt oder ungekühlt, mit oder ohne Sprudel. Das ist umweltschonend und spart viele LKW-Transportkilometer ein.“ - Marco Maier, Leiter Senioren-Wohnstift St. Elisabeth, Aschaffenburg

„Unser Familienunternehmen im Bereich Sicherheitstechnik legt Wert auf einen persönlichen Ansprechpartner in Energiefragen. Daher beziehen wir Strom und Gas von der AVG.“ - Eva Gleich, Geschäftsleitung, Gleich GmbH

„Energieeinsparung ist auch in der Baubranche ein Thema. Dabei unterstützt mich die AVG mit dem Energieeffizienz-Netzwerk.“ - Wolfgang Hörnig, Geschäftsführender Gesellschafter Adam Hörnig Baugesellschaft mbH & Co. KG

„CO2 freien Filmgenuß gibt es im Casino, denn das läuft mit Ökostrom und Ökogas von der AVG. Das ist mein Beitrag zum Klimaschutz.“ - Christopher Bausch, Inhaber des Casino Filmtheaters

„Wir engagieren uns als Unternehmen ehrenamtlich in verschiedenen sozialen Projekten, unter  anderem für Klimaschutz und Bildung. Mit der AVG haben wir einen Stromversorger gewählt, dem Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ebenfalls wichtig sind.“ - Vanessa Weber, Geschäftsleitung, Werkzeug Weber GmbH & Co. KG

>
kWh/Jahr

(vom 24.06.2019)

Ausbildungsplätze zum 01.09.2020 - 13 Stellen

Ausbildung bei den Stadtwerken heißt: Zusammen ins kalte Wasser springen!
abwechslungsreich – gemeinschaftlich – zukunftsorientiert

Wir bieten zum 1. September 2020 13 Ausbildungsplätze (m/w/d) in unserer Region an! Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams!

Aschaffenburger Versorgungs-GmbH

Stadtwerke Aschaffenburg

Aschaffenburger Bäder & Eissporthallen GmbH

Stadtwerke Verkehrs GmbH - Verkehrsbetriebe

Und wie sieht deine Zukunft aus?

Auskünfte zum Ausbildungsberuf erteilt gerne Frau Julia Aulbach, Telefon (06021) 391-341. Bitte sende alle Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelles Zeugnis, etc.) bis zum 31. 08.2019 per E-mail an: ausbildung@stwab.de

zurück