Stadtwerke-Karte

(vom 11.11.2020)

Vielseitig.Regional. Vorteilhaft: Die neue Stadtwerke-Karte

Mehr sparen, Vorteile sichern, Service genießen – die neue Stadtwerke-Karte ist ein Powerpaket für alle Kunden der Stadtwerke. Sie ersetzt die AVG-Kundenkarte und ist weit mehr als nur eine  Namensänderung. Denn unsere Region hat viel zu bieten – und mit der neuen Stadtwerke-Karte jetzt noch viel mehr!

App download

Jetzt Stadtwerke-Karte sichern!

Die Stadtwerke-Karte beantragen Sie online in unserem Serviceportal. Sie erhalten die Stadtwerke-Karte dann per Post. Im Serviceportal aktivieren und verwalten Sie auch Ihre Karte. Übrigens: Die Stadtwerke-Karte gibt es auch für alle Mitglieder Ihres Haushalts.

Alle Erklärfilme zur Stadtwerke-Karte:

1. Los geht's im Serviceportal mit der Registrierung, der Anmeldung und der Zuordnung der Energieverträge

2. So bestellen und aktivieren Sie Ihre Stadtwerke-Karte

3. Bequem und günstig Parken mit der Stadtwerke-Karte

 

Eins vorweg: Mit der neuen Stadtwerke-Karte setzt der Unternehmensverbund Stadtwerke statt auf das veraltete Magnetstreifensystem jetzt auf das moderne und sichere RFID-System. Damit entspricht die Stadtwerke-Karte dem neuesten Stand der Technik.

Mit der Stadtwerke-Karte voll im Vorteil

Die Stadtwerke-Karte als Wertkarte bietet allen Kunden zahlreiche Vorteile durch bargeldloses Bezahlen, online Verwaltung und online Aufladung.

AVG-Energiekunden profitieren besonders von den Cashback-Vorteilen im Stadtwerke-Unternehmensverbund. Voraussetzung ist, dass Sie im Serviceportal der Stadtwerke angemeldet und ihre Energieverträge Ihrem Kundenkonto zugeordnet sind. Bezahlen Sie bargeldlos mit der Stadtwerke-Karte, dann erhalten Sie Cashback. Das heißt, Sie bekommen einen Teil des ausgegebenen Betrags als Gutschrift wieder auf Ihr Stadtwerke-Karten-Konto.

Exakt 10% Cashback gibt es

  • beim Parken in den Parkhäusern und Tiefgaragen der Stadtwerke,
  • auf den Eintritt in die Aschaffenburger FreizeitWelt (Bäder, Sauna und Eissporthalle),
  • beim Einkauf von Blumenerde, Kompost etc. in den Recyclinghöfen
  • oder beim Fahrradparken im Fahrradparkhaus am Freibad.

Auch beim Kauf von Spessartwärme Holzbriketts oder Holzpelletts schreiben wir Ihnen ungefähr 10% als Cashback gut.

Stadtwerke-Karte vorzeigen und sparen

Inhaber*innen der Stadtwerke-Karte profitieren darüber hinaus von Angeboten und Vergünstigungen bei unseren Kooperationspartnern. Das sind zum Beispiel bestimmte Events des Kulturamts im Stadttheater oder der Stadthalle in Aschaffenburg, Vorträge im Rahmen des vhs-Vortragsprogramm, Veranstaltungen im Colos Saal Aschaffenburg, im Erthaltheater, bei Heimkämpfen der Ringer des TSV Gailbach oder bei Fußball-Heimspielen der SV Viktoria und des TV Großwallstadt.

Im Stadtwerke-Kalender 2021: Noch mehr exklusive Angebote bei den „Partnern des Monats“ 

Für den Stadtwerke-Kalender 2021 haben wir uns etwas Besonders für Sie ausgedacht! In jedem Monat finden Sie ein neues Angebot unserer Kooperationspartner. Zeigen Sie beim „Partner des Monats“ die Stadtwerke-Karte vor und profitieren Sie von der Vielfalt in unserer Region!

Stadtwerke-Karte einfach online laden

Die Stadtwerke-Karte können Sie mit einem Geldbetrag bis zu 250 Euro jederzeit ganz bequem online im Serviceportal der Stadtwerke aufladen. Dazu stehen Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung. Guthaben aufladen können Sie außerdem im Servicecenter der Stadtwerke und an den Kassen der Bäder und Eissporthalle.

Die Übersicht über Ihr Guthaben und die Buchungen auf der Stadtwerke-Karte finden Sie jederzeit übersichtlich aufgelistet im Serviceportal. Das sorgt für Transparenz und Kostenkontrolle!

 

<
Parken mit der Stadtwerke-Karte
Stadtwerke-Karte in der FreizeitWelt nutzen
>
zurück

Ihr Kommentar: