News & Termine

18.09.20

Erdgastankstelle Würzburger Straße 190

Die Erdgastankstelle in der Würzburger Straße 190 steht wieder zur Verfügung.

16.09.20

Biomülltonnenversprechen

Am deutschen Biotonnenversprechen teilnehmen und gewinnen!

„Auch ich werfe meine Abfälle in die Biotonne… für mehr Umwelt- und Klimaschutz“. Mit nur einem Klick können Sie jetzt am deutschen Biotonnenversprechen teilnehmen, um Ihre Nachhaltigkeit unter Beweis zu stellen. Zu gewinnen gibt es tolle Reisen und andere attraktive Preise. Alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter: www.aktion-biotonne-deutschland.de

03.09.20

Altkleidersammlung

Der Entsorgungsbetrieb der Stadtwerke Aschaffenburg führt eine Straßensammlung von Altkleidung durch.

Gesammelt wird saubere Bekleidung, Strickwaren, Schuhe (paarweise gebündelt, verpackt und noch tragbar), Federbetten, Bett- und Haushaltswäsche.
 

31.08.20

Rabatt mit der Kundenkarte im Summer Garden am Floßhafen

AVG Kunden erhalten im Summer Garden am Floßhafen 1 € Rabatt auf alle Getränke mit der AVG Kundenkarte. 

Einfach die AVG Kundenkarte bei der Getränkebestellung vorzeigen. 

Wir wünschen viel Spaß im Summer Garden am Floßhafen. 

 

26.08.20

Servicehotline wieder erreichbar

Die technische Störung an unserer Servicehotline ist behoben.

Unsere Service-Mitarbeiter*innen sind ab sofort gerne wieder telefonisch für Sie erreichbar!

26.08.20

Servicehotline vorübergehend nicht erreichbar

Die Servicehotline der Stadtwerke Aschaffenburg ist auf Grund einer technischen Störung vorübergehend leider nicht erreichbar.

Wir informieren Sie umgehend sobald die Störung behoben wurde.

Bitte nehmen Sie daher Kontakt per E-Mail zu unseren Service-Mitarbeitern auf unter kundenservice@stwab.de

 

 

 

26.08.20

Beginn 2. Bauabschnitt Pfaffengasse

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH plant in Zusammenarbeit mit der Stadt Aschaffenburg den Beginn des zweiten Bauabschnittes in der Pfaffengasse. Dieser soll geplant ab der 36. KW beginnen und dauert bis Ende des Jahres.

In diesem Zuge erneuert die AVG die Versorgungsleitungen und Hausanschlüsse der Sparten Gas, Wasser und Strom und investiert somit auch weiterhin in die Versorgungssicherheit Ihrer Kunden.

Während der gesamten Maßnahme ist der Durchgangsverkehr in der Pfaffengasse voll gesperrt. Die Einfahrt in die Tiefgarage ist zu jeder Zeit möglich.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Herr Brunner unter der Telefonnummer 06021 391-241 gerne zur Verfügung.

04.08.20

Stadt Aschaffenburg und AVG schließen neue Konzessionsverträge im Wert von 74 Mio. Euro

Das städtische Strom- und Erdgasnetz bleibt für weitere 20 Jahre wieder in den bewährten Händen der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG). Dies besiegelten mit ihrer Unterschrift am 3. August 2020 der Oberbürgermeister der Stadt, Jürgen Herzing und der Geschäftsführer der AVG, Dieter Gerlach.

„Es geht hier um ein Gesamtvolumen von 74 Millionen Euro“, betont Geschäftsführer Dieter Gerlach, „wir freuen uns, dass die AVG in einem Wettbewerberverfahren wieder die Konzession für das Stromnetz und das Erdgasnetz der Stadt für die nächsten 20 Jahre gewonnen hat“....mehr lesen

29.07.20

AVG gibt die Mehrwertsteuersenkung vollständig an die Energie- und Wasserkunden weiter!

Vom 1.7. bis 31.12.2020 wird die Mehrwertsteuer bei Energie- und Wasserpreisen gesenkt. Daher hat die AVG auch die Bruttopreise für Energie und Wasser reduziert.

28.07.20

Stadtwerke Aschaffenburg mit hervorragendem Jahresabschluß 2019

Als kommunales Unternehmen übernehmen die Stadtwerke wichtige und vielfältige Aufgaben der Daseinsvorsorge in Aschaffenburg. Sie haben in 2019 einen Gewinn in Höhe von 8,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Davon fließen 1,3 Millionen Euro für allgemeine Aufgaben in die Kasse der Stadt Aschaffenburg. 6,9 Millionen Euro verbleiben bei dem kommunalen Dienstleister. Zum Teil als Rücklage für die im Folgejahr zu erwartenden Rückgänge wegen der Coronakrise. Außerdem wird das Geld in die Sanierung der teilweise veralteten Versorgungsnetze investiert....mehr lesen

23.07.20

Linien 5, 10 und 15: Fahrplanänderungen ab Montag, 27.07.2020

Ab Montag, 27.07.2020 werden die Buslinien 5, 10 und 15 aufgrund von Baumaßnahmen im Kreuzungsbereich Würzburger Straße sowie den Einmündungen zur Berliner Allee und Rhönstraße umgeleitet. Insbesondere betroffen sind die Haltestellen Altholstraße, Berliner Allee, Döllinger Straße, Josef-Dinges-Straße, Kullmannstraße, Kulmbacher Straße, Rotwasserstraße und Steubenstraße. Die wesentlichen Änderungen werden nachfolgend aufgeführt.

13.07.20

Aschaffenburger Start-ups belegen Platz 2 und 3 im Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2020

Der diesjährige Businessplan Wettbewerb Nordbayern feierte am 9. Juli seinen Abschluss mit der Prämierung der Siegerteams aus Phase 3. Drei Teams aus dem Digitalen Gründerzentrum Alte Schlosserei (DGZ) waren unter den Top 7 und hatten Chancen auf einen Podestplatz. Gleich zwei der begehrten Plätze auf dem Siegertreppchen gin-gen an Aschaffenburger Start-ups: SCIO Technology und DocEstate konnten sich die Plätze 2 und 3 sichern....mehr

13.07.20

Bus am ROB mit Handyticket

Bequemer Busfahren in Aschaffenburg Ein Wisch und los gehts!

Busfahren ohne Barzahlung und das stets zum Bestpreis: Ab 13. Juli 2020 ist das in allen Bussen der Stadtwerke Aschaffenburg möglich. Einfach einsteigen und statt Kleingeld suchen das Ticket per App und Wisch automatisch lösen und bezahlen. Und auch kein Grübeln mehr, welche Fahrkarte man am besten kauft.

03.07.20

12 freie Ausbildungsplätze zum 01.09.2021

Ausbildung bei den Stadtwerken heißt: An einem Strang ziehen
Wir bieten zum 1. September 2021 zwölf Ausbildungsplätze (m/w/d) in unserer Region an!

19.06.20

Weitere Informationen zur Buchung von Freibad-Tickets

Eintritt in das Stadtbad ist auf 3 verschiedenen Wegen möglich. Hier geht es zu den Details!

17.06.20

Gasrohrnetzüberprüfung im Netzgebiet Aschaffenburg

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH hat die Vertragsfirma Max Streicher GmbH mit der regelmäßigen Gasrohrnetzüberprüfung für das Netzgebiet Aschaffenburg beauftragt. Diese Arbeiten werden im Zeitraum von Juni 2020 bis ca. September 2020 ausgeführt. Begehungen dieser Art sind regelmäßig erforderlich und verpflichtend, um Gefährdungen zu vermeiden, welche durch Leckagen im Gasrohrnetz entstehen können. Während der Begehung ist meist ein Mitarbeiter der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH mit vor Ort.

Wir bitten alle Grundstückseigentümer bereits jetzt, den Arbeitskolonnen das Betreten der Grundstücke zu gewähren, sodass wir auch die Hausanschlüsse auf Ihrem Anwesen überprüfen können. Zu Ihre Sicherheit, haben die Mitarbeiter der Max Streicher GmbH ein Legitimationsschreiben dabei, welches auf Wunsch vorgezeigt werden kann. Des Weiteren hat jeder Monteur der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH einen Dienstausweis mit dabei.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Brunner von der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (Tel.: 06021/391-241) gerne zur Verfügung.

Wir bedanken uns schon im Vorhinein für Ihr kooperatives Mitarbeiten, um so die Sicherheit der Gasversorgung auch in Zukunft sicher zu stellen.

16.06.20

Freibad Aschaffenburg öffnet am Donnerstag den 18.06.2020

Endlich heißt es wieder ab 18.6. ABtauchen im Freibad Aschaffenburg.

Dafür sind einige Regelungen notwendig, um die Ausbreitung des Corona Virus "Sars-CoV-2" weiter einzudämmen. Das Freibad Aschaffenburg hat ein Hygienekonzept umgesetzt, das die Vorgaben der Staatsregierung berücksichtigt....mehr dazu

 

15.05.20

Neuer Service zu den Wartezeiten an den Recyclinghöfen

Beide Recyclinghöfe der Stadtwerke sind wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Um die empfohlenen Mindestabstände wegen der Eindämmung des Coronavirus gewährleisten zu können, ist die Zahl der Anlieferer begrenzt. Auf dem Recyclinghof Fürther Straße dürfen maximal 10 Fahrzeuge einfahren, auf dem Recyclinghof Mörswiesenstraße maximal fünf Fahrzeuge. Das führt oft zu erheblichen Wartezeiten vor der Einfahrt. Unser Service: Aktuelle Wartezeiten jetzt online abrufen!

 

13.05.20

10 Jahre Biomasseheizkraftwerk

Zehn Jahre Biomasseheizkraftwerk im Leiderer Hafen

Noch heute gilt es als zukunftsweisendes Versorgungskonzept: das Biomasseheizkraftwerk (BMHKW) der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG). Es ging vor zehn Jahren, am 16. Mai 2010 „ans Netz“ und liefert seitdem regenerativen Strom und Wärme für die Stadt. Es war der Grundstein für die Energiewende in Aschaffenburg und trägt nachhaltig zum Klima- und Umweltschutz bei.

08.05.20

Fahrscheinverkauf im Bus erfolgt ab 11. Mai

- Stadtwerke schützen die Fahrer*innen mit Trennscheiben.

Seit dem 27.04. fahren die Busse der Stadtwerke wieder nach dem normalen Fahrplan. Um einen weiteren Schritt in die Normalität zu gehen, rüsten die Verkehrsbetriebe derzeit ihre Busflotte mit Trennscheiben am Fahrerplatz aus. Daher ist ab Montag, 11.05.2020 im überwiegenden Teil der Stadtbusse ein Fahrscheinverkauf wieder möglich. Der Einstieg erfolgt wieder wie früher durch die vorderen Türen.

Die Stadtwerke bitten alle Fahrgäste, vor Fahrtantritt einen Fahrschein in unseren Kundenzentren oder im Bus zu lösen. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist weiterhin im ÖPNV und an Bushaltestellen mit mehreren Fahrgästen verpflichtend.

08.05.20

Beide Recyclinghöfe der Stadtwerke ab Dienstag 12. Mai wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet

Ein bisschen Normalität kehrt zurück: Auch der Recyclinghof in der Mörswiesenstraße 55 öffnet am Dienstag, 12. Mai wieder. Damit können die Kunden in Aschaffenburg sowohl in der Fürther Straße 13 als auch in der Mörswiesenstraße 55 Wertstoffe oder Abfälle abliefern. Ebenso sind die beiden Recyclinghofläden wieder im Rahmen der staatlichen Vorgaben geöffnet...mehr

21.04.20

Unternehmensverbund Stadtwerke öffnet seine Servicecenter wieder und fährt ab 27.4. nach regulärem Fahrplan

Nach den Vorgaben der bayerischen Staatsregierung beschließt der Unternehmensverbund der Stadtwerke Aschaffenburg gemeinsam mit seinen Tochtergesellschaften verschiedene Lockerungen, die der Verbesserung des Kundenkontakts dienen. Zudem wird der Busfahrplan auf den regulären Fahrplan zurückgestellt. Das Tragen von Masken im ÖPNV ist verpflichtend....mehr lesen

17.04.20

Die Erdgastankstelle in der Würzburger Straße hat bis auf weiteres neue Öffnungszeiten

Die AVG Erdgastankstelle in der Würzburger Straße 190 hat bis auf weiteres neue Öffnungszeiten.

Montag bis Freitag: 5:00 Uhr - 23:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 6:00 Uhr - 23:00 Uhr

02.04.20

Ausgabestellen für Gelbe Säcke

Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie haben einige Abgabestellen von Gelben Säcken, auch Wertstoffsäcke genannt, geschlossen oder teilen derzeit keine Gelben Säcke aus. Dazu gehören das Bürgerservicebüro im Rathaus, das Servicecenter der Stadtwerke, der Energieshop sowie die Tourist-Information und das Café Pfannkuchen.

31.03.20

Der Recyclinghof Fürther Strasse 13 öffnet ab 1. April wieder - für Abstand zwischen den Kunden ist gesorgt

 Der Recyclinghof wurde Dienstag letzter Woche insbesondere wegen des Verhaltens einiger Besucher für private Anlieferer geschlossen. Die Mitarbeiter wurden von ungeduldigen Nutzern des Recyclinghofs beschimpft und teilweise bespuckt. Die Wiederöffnung des Recyclinghofs setzt daher voraus, dass sich die Besucher so verhalten wie man es von ihnen erwarten darf. Unter diesem Vorbehalt, erfolgt die Öffnung des Recyclinghofs ab Mittwoch, 1. April, zu den üblichen Zeiten. ußerdem wird das WLAN in Stadtbussen vorübergehend abgestellt...mehr lesen