News & Termine

10.10.19

Besuchen Sie uns auf der Mobilia am 20.10.

AVG informiert bei der Mobilia auf dem Schlossplatz in Aschaffenburg: Nur wer Ökostrom lädt, fährt wirklich emissionsfrei! Ab dem kommenden Jahr müssen die Automobilhersteller strengere CO2-Emissionsgrenzwerte für ihre Fahrzeugflotte einhalten. Sie setzen hierfür verstärkt auf Elektroautos – und bieten entsprechende Anreize zum Kauf. Denn E-Mobile werden in der Klimabilanz der Autohersteller pauschal mit null Gramm CO2 angesetzt und gelten als klimaneutral. Mit jedem verkauften E-Mobil – Tendenz steigend – verbessert sich also die Klimabilanz der Autoindustrie. Diesen Trend nimmt die Aschaffenburger Versorgungs GmbH (AVG) auf und bietet mit dem AVG.Öko & E-Mobil-Tarif einen attraktiven Öko-Stromtarif an.

 

10.10.19

Sauna

Schwitzen gegen Winterblues und Schnupfen

Der Sommer war heiß … und heiß kann es weiter gehen – auch wenn die Tage jetzt wieder kälter, nässer und kürzer werden. Denn es gibt viele Möglichkeiten, es sich behaglich zu machen, für sich und seinen Körper etwas Gutes zu tun. Unser Tipp heute: Ein Besuch in der Sauna im Hallenbad Aschaffenburg.

01.10.19

PV Anlage Niedernberger Strasse

Klimaschutz fängt vor der Haustür an

Nicht erst seit den Klimadiskussionen und den Friday-for-Future-Demonstrationen setzen sich die Stadtwerke Aschaffenburg für eine umweltfreundliche Energieversorgung ein. Bereits jetzt sparen wir pro Jahr mehr als 137.000 Tonnen CO2 ein – verglichen mit dem Verbrauch von fossilen Energien. Doch dabei kann und darf es nicht bleiben: Wir arbeiten weiter an zukunftsorientierten Lösungen – so zum Beispiel an der ökologischen Energieerzeugung vor Ort bei uns in der Region als einem wichtigen Baustein für nachhaltigen Klimaschutz.

30.09.19

Recyclinghofladen im Urlaub

Der Recyclinghofladen Fürther Straße ist in der Zeit vom 17. bis 31. Oktober 2019 wegen Urlaub geschlossen

Der Recyclinghofladen Mörswiesenstraße ist auch in dieser Zeit wie gewohnt geöffnet.

 

24.09.19

Eissporthalle

Am 29. September heißt es wieder AB aufs Eis!

Die Tage werden merklich kürzer, die Jacken wieder dicker und die Temperaturen sinken. Der Herbst hat Einzug gehalten und … Endlich! Am 29. September startet ab 14 Uhr die neue Eislaufsaison! Offizielle Eröffnung durch den Oberbürgermeister Klaus Herzog ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist an diesem Tag für jeden Besucher frei. Die Vorbereitungen in der Eissporthalle werden gerade abgeschlossen … und ein tolles, neues Programm wartet wieder auf Euch.

20.09.19

Neuer Park-and-Ride-Parkplatz für Pendler und Besucher in Aschaffenburg

Auf dem Gelände gegenüber des Aschaffenburger Volksfestplatzes (zwischen Darmstädter Straße, Großostheimer Straße und Kleine Schönbuschallee) wird im September 2019 ein Park & Ride-Parkplatz für ca. 150 Fahrzeuge eingerichtet.

16.09.19

Fortschrittsbericht 2018/2019 der Stadtwerke erschienen

Als kommunales Unternehmen übernimmt der Unternehmensverbund Stadtwerke Aschaffenburg mit seinen Beteiligungen wie AVG, ABE u.a. wichtige und vielfältige Aufgaben der Daseinsvorsorge in der Region Aschaffenburg. Im aktuellen Fortschrittsbericht stellen wir Ihnen reich bebildert und illustriert das Leistungsspektrum der Stadtwerke und ihrer Tochtergesellschaften dar. Hier finden Sie auch wichtige aktuelle Kennzahlen des Jahres 2018, wie Besucherzahlen, Bilanz, Anteil der regenerativen Energieerzeugung, Klimabilanz und vieles mehr.

15.09.19

Günstiger ins Hallenbad und die Sauna mit der Kundenkarte

Für Sport, Spaß oder Entspannung günstig mit der AVG-Kundenkarte ins Hallenbad und die Sauna gehen. Zahlen Sie damit an der Kasse im Hallenbadfoyer Einzeleintritte, Familienkarten oder Dauerkarten. Über den Bonus beim Aufladen sparen Sie hier jedes Mal 10%! Für unmittelbare Begleitpersonen ist der Erwerb dieser Eintrittskarten über die Kundenkarte ebenfalls möglich. Wer eine Dauerkarte für das Hallenbad möchte, kann diese Funktion auf der Kundenkarte aktivieren lassen.

04.09.19

Mädchen trinkt Leitungswasser, Quelle: iStock

Unser Leitungswasser: nachhaltig, kostengünstig und streng kontrolliert

Viel Wasser trinken ist gesund. Doch muss es wirklich in Flaschen abgefülltes Wasser sein? Immer wieder werden wir gefragt: Kann unser Leitungswasser bedenkenlos – alternativ zu Mineralwasser in Flaschen – getrunken werden? Die Antwort ist ein klares JA. Und nicht nur als Durstlöscher ist unser Leitungswasser unschlagbar, sondern es schont nachhaltig unsere Umwelt und spart dazu noch Geld!

03.09.19

Ausbildungsstart bei den Stadtwerken

Auch in diesem Jahr bilden die Stadtwerke Aschaffenburg wieder talentierte Nachwuchskräfte aus. Mit Vollgas sind gestern bei den Stadtwerken 12 neue Azubis ins Berufsleben gestartet.

01.09.19

Vhs-Vortragsprogramm zum Sonderpreis mit der Kundenkarte

Kundenkarteninhaber zahlen für alle kostenpflichtigen Vorträge und Einzelveranstaltungen des vhs-Programms einen einheitlichen Preis von 2 € (an der Abendkasse). Das Vortragsprogramm finden Sie unter www.vhs-aschaffenburg.de

14.08.19

Recyclinghof

Sehr gute Perspektiven - Arbeiten für die Umwelt!

Müll war gestern. Heute geht es um die Zukunft. Genauer gesagt, um die zukünftige Entsorgung unserer Abfälle, deren Trennung, Recycling, Entsorgung und vieles mehr. Eine wichtige Rolle spielen dabei all diejenigen, die hier Hand anlegen. Viele Kinder sind fasziniert vom Müllauto, das regelmäßig kommt, um unsere Mülltonnen zu entleeren. Oder sie träumen davon, selbst einmal eine große Kehrmaschine zu fahren. Ob es dabei bleibt? Für Pius Rink auf alle Fälle. Er macht bei den Stadtwerken eine Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Wir haben bei Pius nachgefragt, was er alles in seiner Ausbildung lernt.

12.08.19

Linie 8: Umleitung in Damm ab 19.08.2019

Aufgrund einer Sperrung in der Johannesberger Straße können die Haltestellen St. Michael Kirche, Dorfstraße, Lohmühlstraße und Johannesberger Straße in Richtung Busbahnhof ab Montag, 19.08.2019 bis voraussichtlich November 2019 nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten an diesen Haltestellen bereits in Richtung Endhaltestelle Kinzigstraße einzusteigen. Die Haltestelle Dahlemstraße wird als Ersatz mitbedient.

 

12.08.19

Linie 1: Umleitung in Obernau ab 19.08.2019

Ab Montag, 19.08.2019  können die Haltestellen Mehrzweckhalle, Jahnstraße und Am Waldrand aufgrund einer Vollsperrung in der Jahnstraße nicht bedient werden. Die Busse werden stadtauswärts und stadteinwärts über die Straße Am Obstkeller umgeleitet. Am Obstkeller zur Einmündung Amirastraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Zudem wird die Bushaltestelle Am Obstkeller bedient.

 

08.08.19

Sanierung an der Gas- und Wasserversorgung in der Cunibertstraße

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH beabsichtigt aufgrund eines Wasserrohrbruches, die Wasserversorgungsleitungen und Gasversorgungsleitungen in der Cunibertstraße zu sanieren. Diese Maßnahme erfolgt ab Ende September bis voraussichtlich Ende November 2019. Im Bereich der Cunibertstraße Ecke Ziegelbergstraße werden bereits Vorarbeiten aufgrund des Rohrbruches ausgeführt. Ebenfalls werden in diesem Zuge teilweise die Stromhausanschlüsse erneuert.

Durch diese Maßnahme investiert die AVG weiterhin in den Ausbau und Erhalt der Versorgungsnetze und erhöht somit auch die Versorgungssicherheit für ihre Kunden.

Der Verkehr wird örtlich geregelt.

Die AVG und das beauftragte Unternehmen sind bestrebt, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten.

Wir bitten Sie um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen und danken Ihnen hierfür im Voraus.