Bild

Alles aus einer Hand.
Immer vor Ort. Ihre Stadtwerke. 

(vom 08.05.2020)

Fahrscheinverkauf im Bus erfolgt ab 11. Mai Stadtwerke schützen die Fahrer*innen mit Trennscheiben

Seit dem 27.04. fahren die Busse der Stadtwerke wieder nach dem normalen Fahrplan. Um einen weiteren Schritt in die Normalität zu gehen, rüsten die Verkehrsbetriebe derzeit ihre Busflotte mit Trennscheiben am Fahrerplatz aus. Daher ist ab Montag, 11.05.2020 im überwiegenden Teil der Stadtbusse ein Fahrscheinverkauf wieder möglich. Der Einstieg erfolgt wieder wie früher durch die vorderen Türen.

Die Stadtwerke bitten alle Fahrgäste, vor Fahrtantritt einen Fahrschein in unseren Kundenzentren oder im Bus zu lösen. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist weiterhin im ÖPNV und an Bushaltestellen mit mehreren Fahrgästen verpflichtend.

Das Stadtwerke-WLAN in den Bussen wird ab 11. Mai wieder angeschaltet.

Alle Meldungen und Öffnungszeiten im Unternehmensverbund zur Corona-Pandemie finden sich übersichtlich unter https://www.stwab.de/corona.

zurück