<

„In den Liebighöfen profitieren die Mieter der Stadtbau von der Energiewende. Die AVG kümmert sich dabei nicht nur um die dezentrale Energieerzeugung sondern auch um die Verbrauchsabrechnung.“ - Jürgen Steinbach, Geschäftsführer Stadtbau Aschaffenburg GmbH

Marco Maier

„Im Seniorenwohnstift trinken wir bestes Leitungswasser aus den Trinkwassersprudlern der AVG. Ob gekühlt oder ungekühlt, mit oder ohne Sprudel. Das ist umweltschonend und spart viele LKW-Transportkilometer ein.“ - Marco Maier, Leiter Senioren-Wohnstift St. Elisabeth, Aschaffenburg

„Unser Familienunternehmen im Bereich Sicherheitstechnik legt Wert auf einen persönlichen Ansprechpartner in Energiefragen. Daher beziehen wir Strom und Gas von der AVG.“ - Eva Gleich, Geschäftsleitung, Gleich GmbH

„Energieeinsparung ist auch in der Baubranche ein Thema. Dabei unterstützt mich die AVG mit dem Energieeffizienz-Netzwerk.“ - Wolfgang Hörnig, Geschäftsführender Gesellschafter Adam Hörnig Baugesellschaft mbH & Co. KG

„CO2 freien Filmgenuß gibt es im Casino, denn das läuft mit Ökostrom und Ökogas von der AVG. Das ist mein Beitrag zum Klimaschutz.“ - Christopher Bausch, Inhaber des Casino Filmtheaters

„Wir engagieren uns als Unternehmen ehrenamtlich in verschiedenen sozialen Projekten, unter  anderem für Klimaschutz und Bildung. Mit der AVG haben wir einen Stromversorger gewählt, dem Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ebenfalls wichtig sind.“ - Vanessa Weber, Geschäftsleitung, Werkzeug Weber GmbH & Co. KG

>
kWh/Jahr

(vom 02.07.2019)

Wir suchen Rettungsschwimmer (m/w/d)

Die ABE GmbH, eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Aschaffenburg, bewirtschaftet das städtische Freibad, die eissporthalle, ein Hallenbad und eine Saunaanlage. Wir suchen für die Freibadsaison Aushilfskräfte als

Rettungsschwimmer (m/w/d)

Was erwartet sie?

Sie übernehmen die Wasseraufsicht und Überwachung des Badebetriebes im Schichtbetrieb und betreuen unsere Gäste in hohem Maße kunden- und serviceorientiert.

Was wünschen wir uns?

  • Sie haben gute Schwimmfähigkeiten und besitzen das Rettungsschwimmabzeichen in Silber. Bei Bedarf kann das Rettungsschwimmabzeichen bei uns erworben werden.
  • Sie handeln und denken ökonomisch und teamorientiert, arbeiten eigenständig, übernehmen die Verantwortung für Ihren Arbeitsbereich und repräsentieren unser Unternehmen höchst professionell.
  • Sie sind durchsetzungfähig, zeitlich flexibel und bereit Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit zu leisten

Haben Sie Fragen zur Stellenausschreibung?

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Joachim Diener, Tel. 06021 7946-19 oder per E-Mail joachim.diener@stwab.de, gerne zur Verfügung.

Ergreifen Sie die Initiative und senden uns Ihre Unterlagen an:

Aschaffenburger Bäder & Eissporthallen GmbH, Werkstr. 2, 63739 Aschaffenburg

Herrn Günther Baumann, Tel. 06021 391-489, mailto: guenther.baumann@stwab.de

 

zurück