Bild

Alles aus einer Hand.
Immer vor Ort. Ihre Stadtwerke. 

(vom 08.11.2019)

Wir suchen eine/n Leiter Controlling/Regulierungsmanagement (m/w/d)

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH, als größtes Tochterunternehmen der Stadtwerke Aschaffenburg, versorgt die Region mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung, eine/n

Leiter Controlling/Regulierungsmanagement (m/w/d)

Was erwartet Sie?

  • Sie sind verantwortlich für die Wirtschaftsplanung, die Kostenrechnung und das Berichtswesen sowie die laufende Überwachung und Analyse der betrieblichen Werteflüsse
  • Sie unterstützen die Wirtschaftlichkeit des Unternehmensverbundes und die Erreichung der Unternehmensziele aktiv durch ein aussagekräftiges, zukunftsorientiertes und nachhaltiges Controlling gemeinsam mit Ihrem Team
  • Sie entwickeln das bestehende Berichtswesen sowie die Planungssystematik selbständig weiter, führen Abweichungsanalysen durch und zeigen Handlungsbedarfe und Optimierungsmöglichkeiten auf
  • Bei der Weiterentwicklung der Kostenrechnung, der Jahresabschlusserstellung sowie der Erstellung der Spartenabschlüsse arbeiten Sie eng mit dem Rechnungswesen zusammen
  • Sie verantworten das Regulierungsmanagement für das Strom- und Gasnetz und stellen die aus regulatorischer Sicht optimale Abbildung der Kosten- und Erlöslage in enger Abstimmungen mit kaufmännischen, technischen sowie energiewirtschaftlichen Ansprechpartnern sicher

Ihr Profil/Was wünschen wir uns?

  • Sie haben ein erfolgreich absolviertes betriebswirtschaftliches Universitäts- oder Fachhochschulstudium und verfügen über mehrjährige Führungserfahrung im Controlling und/ oder Regulierungsmanagement
  • Sie haben einschlägige Erfahrungen im Bereich Konzernreporting, mit ERP-Systemen und Datenbanken und sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Sie sind bestens mit den aktuellen Herausforderungen und rechtlichen Grundlagen eines Netzbetreibers und Energieversorgungsunternehmens vertraut und betrachten die Weiterentwicklung des Berichtswesens sowie des Regulierungsmanagements als spannende und fordernde Aufgabenstellung
  • Sie denken systematisch und analytisch, arbeiten eigenständig und effizient, übernehmen die Verantwortung für Ihren Arbeitsbereich und sind zeitlich flexibe
  • Die kontinuierliche Entwicklung, Förderung und Motivation Ihrer Mitarbeiter steht im Mittelpunkt Ihres Handelns als Führungskraft
  • Sie sind kommunikativ, überzeugend, unternehmerisch denkend und in der Lage die Teamarbeit zu optimieren
  • Sie sind der Garant für die form- und fristgerechte sowie qualitativ hochwertige Sicherstellung aller regulatorischen Verpflichtungen und die Ausnutzung aller bestehenden Optimierungspotential

Was bieten wir Ihnen?

  • Einen Arbeitsplatz in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Planbare Arbeits- und Urlaubszeiten
  • Jährliche verbindliche Mitarbeitergespräche und Prämiensystem
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag TV-V, entsprechend der Fachausbildung und beruflichen Erfahrung

Haben Sie Fragen zur Stellenausschreibung?
Herr Roland Ebert steht Ihnen für Auskünfte, Tel. 06021 391-263 oder per Email roland.ebert@stwab.de, gerne zur Verfügung.
Ergreifen Sie die Initiative und senden Sie Ihre Unterlagen, incl. Gehaltsvorstellung, nach Möglichkeit via E-Mail (incl. pdf-Anlagen) bis Freitag, 06.12.2019 an:

Aschaffenburger Versorgungs-GmbH
Personalwesen
Günther Baumann
Werkstraße 2
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021 391-489
E-Mail: guenther.baumann@stwab.de

 

zurück

Ansprechpartner

Günther Baumann

Tel.: 06021 391-489
E-Mail: guenther.baumann@stwab.de