Bild

Alles aus einer Hand.
Immer vor Ort. Ihre Stadtwerke. 

(vom 12.02.2021)

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in Controlling und Regulierungsmanagement

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH, als größtes Tochterunternehmen der Stadtwerke Aschaffenburg, versorgt die Region mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung, eine*n

Mitarbeiter*in Controlling und Regulierungsmanagement

Was erwartet Sie?

- Durchführung und Weiterentwicklung eines aussagekräftigen und zukunftsorientierten Controllings zur Unterstützung der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und der Erreichung der Unternehmensziele
- Erstellung von Ad-hoc-Analysen
- Unterstützung bei Kostenrechnung, Jahresabschluss-, Sparten- und Tätigkeitsabschlusserstellung
- Erstellung und Fortschreibung der Wirtschaftspläne und Überwachung der Budgets
- Strategisches und operatives Regulierungsmanagement
- Erhebung, Analyse und adressatengerechte Aufbereitung von Daten im Zusammenhang mit regulatorischen Vorgaben
- Durchführung von Sonderprojekten und -auswertungen

Was wünschen wir uns?

- Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschaftsingenieurwesens
- Langjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling
- Idealerweise regulierungsrechtliche und fundierte energiewirtschaftliche Kenntnisse
- Praktische Erfahrungen im Berichtswesen mit ERP-Systemen, KOSY Enterprise sowie Datenbanken und sehr gute MS Office-Kenntnisse
- Ausgeprägte Zahlen- und IT-Affinität
- Sie sind kommunikativ, überzeugend, emphatisch und haben Freude an der Zusammenarbeit im Team und mit Beschäftigten anderer Fachbereiche
- Unternehmerisches Denken, ausgeprägte analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe

Was bieten wir Ihnen?

- Flexible planbare Arbeitszeiten
- Einen Arbeitsplatz in einem angenehmen und modernen Arbeitsumfeld
- Attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
- Strukturierte Einarbeitung
- Jährliche verbindliche Mitarbeitergespräche und Prämiensystem
- Vermögenswirksame Leistungen
- Attraktive arbeitgeberfinanzierte, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
- Mobilitätsleistungen wie Jobticket und Fahrradleasing

Die Vergütung erfolgt im Rahmen des TV-V, entsprechend der Tätigkeit sowie der Fachausbildung und beruflichen Erfahrung.

Haben Sie Fragen zur Stellenausschreibung?

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dana Ackermann, Tel. 0172 1891545 oder per mailto: dana.ackermann@stwab.de, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Ergreifen Sie die Initiative und senden Sie Ihre Unterlagen, gerne als pdf. via E-Mail, incl. Ihrer Gehaltsvorstellung, bis Freitag, 19.03.2021 an:

Aschaffenburger Versorgungs-GmbH
Günther Baumann
Abt. Personalwesen
Werkstraße 2
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021 391-489
Mailto: bewerbung@stwab.de

zurück

Ansprechpartner

Günther Baumann

Tel.: 06021 391-489
E-Mail: guenther.baumann@stwab.de