Bild

Mobil und flexibel durch die Stadt?
Garantieren wir.

News zum Thema Verkehr & Parken

  • Von Montag, 11.11.2019 bis Donnerstag, 14.11.2019 wird die Haibacher Straße zwischen Klinikum und Haibach aufgrund von Baumfällarbeiten jeweils in der Zeit von 8:30 Uhr und 15:30 Uhr voll gesperrt. Außerhalb der Sperrzeiten fahren alle Busse den normalen Linienweg, in den Sperrzeiten ergeben sich Änderungen im Busverkehr.

     

    mehr

  • Linie 6: Haltestelle Birkenweg wird verlegt

    Ab Montag, 28.10.2019 kann die reguläre Bushaltestelle Birkenweg aufgrund von Baumaßnahmen nicht bedient werden. Auf der Buswendeplatte im Ulmenweg wird eine Ersatzhaltestelle zum Ein- und Ausstieg eingerichtet.

     

  • Linie 8: Umleitung in Damm ab 19.08.2019

    Aufgrund einer Sperrung in der Johannesberger Straße können die Haltestellen St. Michael Kirche, Dorfstraße, Lohmühlstraße und Johannesberger Straße in Richtung Busbahnhof ab Montag, 19.08.2019 bis voraussichtlich November 2019 nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten an diesen Haltestellen bereits in Richtung Endhaltestelle Kinzigstraße einzusteigen. Die Haltestelle Dahlemstraße wird als Ersatz mitbedient.

     

     

  • Linie 1: Umleitung in Obernau ab 19.08.2019

    Ab Montag, 19.08.2019  können die Haltestellen Mehrzweckhalle, Jahnstraße und Am Waldrand aufgrund einer Vollsperrung in der Jahnstraße nicht bedient werden. Die Busse werden stadtauswärts und stadteinwärts über die Straße Am Obstkeller umgeleitet. Am Obstkeller zur Einmündung Amirastraße wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Zudem wird die Bushaltestelle Am Obstkeller bedient.

     

     

  • Kostenlos fahren können Kunden der Stadt- und Regionalbusse der Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB GmbH), die innerhalb des Stadtgebiets von Aschaffenburg inklusive aller Stadtteile oder auf der Bahnstrecke Aschaffenburg-Hauptbahnhof – Obernau ein- und aussteigen.

    mehr

  • Viele Kommunen diskutieren darüber, Aschaffenburg setzt es um: Ab dem ersten Dezember sind Bus und Bahn in Aschaffenburg für zunächst zwei Jahre an Samstagen kostenfrei. Einstimmig hat der Stadtrat das Pilotprojekt genehmigt.

    mehr