Busticket per Handy

Busfahren mit Handyticket

(vom 10.11.2020)

Linien 5, 10, 15: Umleitungsfahrplan und Änderung des Linienverlaufs ab Freitag, 13.11.2020

Ab Freitag, 13.11.2020 wird der Sälzerweg im Zuge der Baumaßnahmen im Bereich der Würzburger Straße voll gesperrt, die Buslinien 5, 10 und 15 werden erneut umgeleitet. Insbesondere betroffen sind die Haltestellen Altholstraße, Berliner Allee, Döllinger Straße, Josef-Dinges-Straße, Kullmannstraße, Kulmbacher Straße, Rotwasserstraße und Steubenstraße. Die wesentlichen Änderungen werden nachfolgend aufgeführt und dauern bis voraussichtlich Sonntag, 06.12.2020.

Linie 5: Stadtauswärts und stadteinwärts werden die Busse umgeleitet, die Haltestelle Altholstraße wird für beide Richtungen in die Kullmannstraße verlegt. Die Haltestellen Josef-Dinges-Straße und Rotwasserstraße können nicht bedient werden.

Linie 10: In Richtung Bahnhof fahren die Busse den normalen Linienweg. In Richtung Endhaltestelle Kulmbacher Straße fahren die Busse über die Steubenstraße und bedienen die Haltestellen Döllinger Straße, Kullmannstraße und Steubenstraße auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Haltestelle Josef-Dinges-Straße entfällt.

Linie 15: Stadtauswärts und stadteinwärts fahren die Busse eine Umleitung über die Bayreuther Straße und bedienen dort eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Lebenshilfe. Die Haltestellen Steubenstraße, Kullmannstraße, Döllinger Straße und Josef-Dinges-Straße entfallen. Des Weiteren wird die Haltestelle Kulmbacher Straße stadteinwärts in die Bayreuther Straße im Bereich des Kreisverkehrs verlegt.

Fahrgäste werden gebeten, sich über die teilweise geänderten Fahrzeiten im Internet zu informieren. Die Umleitungsfahrpläne sowie die Fahrtrouten können unter www.stwab.de abgerufen werden. Für weitere Fragen steht Ihnen das VAB-Kundenzentrum unter 06021 150 66 66 gerne zur Verfügung.

zurück